top of page

Alter ist nicht die Last der Jahre,
sondern das Licht der Weisheit.

Angelika Niedermaier

IMG_6160_edited.jpg

Angelika

Unternehmerin, Autorin,
Krisenmanagerin und MUTivationsrednerin

Sie hat sich das entspannte und gleichermaßen schöne, wie auch interessante Leben im Alter zu ihrer Aufgabe gemacht und ist damit eine echte Ausnahme. Angelika Niedermaier ist eine von Deutschlands seltenen Pflegeberaterinnen, die auch wirklich neutral und unabhängig arbeiten. Mit viel Mut, Empathie und Kompetenz begleitet sie Menschen bei Veränderungen, in denen diese oftmals ihr gesamtes Leben umorganisieren müssen. Das und ihre jahrzehntelange Führungserfahrung in der Pflegebranche machen sie zu einer Rednerin, die ehrlich aufzeigt, warum wir den Blick positiv auf das Altern wenden dürfen – als Einzelperson, aber auch als Arbeitgeber, Unternehmen und Gesellschaft als Ganzes.


Als gelernte Industriekauffrau und selbstständige Ladeninhaberin fing Angelika Niedermaier mit fast 40 Jahren noch einmal neu an: Eine echte Veränderung in ihrem Leben, die fortan ihre Karriere bestimmen und sie zu einer Expertin für die Themen Leben und Alter machen sollte. Denn inzwischen ist die Rednerin aufgrund ihrer länger als zwanzigjährigen Berufserfahrung in der Pflege und ihrem Wissen als Autorin für Fachbücher gefragt und hat aktiv an der Entwicklung des Pflegeberatungs-Studiums mitgewirkt.
In der Pflegebranche gelang ihr 2003 der erfolgreiche Change, indem sie in ihrem Heimatort in Niederbayern die Verwaltungsleitung eines neu eröffneten Pflegeheims übernahm. Nur wenige Jahre später war sie Heimleiterin und stellvertretende Geschäftsführerin, bevor sie als Regionalleiterin zu einem großen Träger wechselte und fortan für zehn Pflegeeinrichtungen in Süd-Bayern zuständig war.
Dort war sie für Führungskräfte und Leitungspositionen in all diesen Häusern verantwortlich, stellte Personal im oberen Leitungsbereich ein und aus. In Konflikt- und Krisensituationen war sie es, die Menschen zusammen an den Tisch brachte, um Lösungen umzusetzen. Sie war es, die ihren Teams Mut machte, gemeinsam Krisen zu überstehen und Veränderungen anzunehmen. Dabei bewies sie einen echten Spürsinn dafür, persönliche Konfliktquellen zu ermitteln und Mitarbeiter wieder miteinander zu verbinden, sodass diese gemeinsam an einem Strang ziehen. Konstruktiv zusammen Lösungen finden, ist ein Kernwert für sie. Als Vortragsrednerin spricht Angelika Niedermaier daher auch darüber, was Unternehmen von der Pflegebranche lernen können und wie die Pflegekrise in Zukunft auch Unternehmen außerhalb dieser Branche treffen wird. Denn darin sieht sie den umfangreichsten Change, der für die kommenden Jahre in unserer Gesellschaft wichtig wird.

Meine Auftritte

Für Angelika Niedermaier war der Sprung in die Pflegebranche nicht nur eine große Veränderung, sondern Herausforderung und Bereicherung zugleich. Mit immensem Engagement arbeitete sie sich in einen für sie komplett neuen Themenbereich ein, entwickelte eine unvorstellbare Menschenkenntnis für andere und für ihre eigene Persönlichkeit. Denn um den Druck der krisengebeutelten Branche standzuhalten, lernte sie für sich selbst, Mut, Stärke und Empathie zu zeigen sowie Lösungswege und Grenzen aufzuzeigen. In der Pflege fand die mitreißende Rednerin Angelika Niedermaier so schließlich ihre Berufung, aber sie lernte in all diesen Jahren auch die Schattenseiten kennen: Dauerstress, Personalnot, Pflegekrise. Ihre Tätigkeit forderte ihr eine ständige Anpassung an Veränderungen und Change ab. Viele Jahre lang entwickelte Angelika Niedermaier dafür Strategien und Lösungen – oftmals bis zu 80 Stunden in der Woche. Nebenbei zog sie ihre beiden Kinder auf und begleitete ihren demenzkranken Schwiegervater im Alter.

Pflege lernte Angelika Niedermaier so auch aus der Perspektive der unmittelbar Betroffenen und deren Angehörigen kennen. Und für die setzt sie sich nun seit 2016 als selbstständige Pflegeberaterin ein, wofür sie zuvor den Abschluss im Fernstudium erlangt hatte. Dabei war es ihr immer wichtig, ihren Dienst neutral und unabhängig von einer Pflegekasse oder einer anderen Institution anzubieten. So erfahren Menschen, was ihnen wirklich im Alter zusteht, welche Möglichkeiten der Pflege und Betreuung es für sie gibt und wie sie trotz gesundheitlicher Einschränkungen möglichst lange eigenständig leben können. Ihre Klienten bezeichnen sie daher oft als „rettender Engel auf Erden“ oder auch als „Robin Hood der Pflege“. Viele davon begleitet sie über Jahre hinweg und setzt sich mit voller Kraft für die Belange ihrer Klienten ein.
In ihrer Beratung und als Rednerin vereint Angelika Niedermaier ihr umfangreiches Wissen, mit Souveränität und einer tiefen Empathie, Sensibilität und Verständnis für alle Beteiligten. Genau diese Vielfalt macht Angelika Niedermaier auch als Rednerin so einzigartig. Zum einen veranschaulicht sie in ihren Vorträgen professionelles KnowHow und einen unverfälschten Blick auf das Altern und die ganzheitliche Gesundheit. Zum anderen spricht sie als Expertin für Veränderung und Change ihr Publikum ehrlich und direkt an, wenn es um die eher unbequemen Fragen des Älterwerdens geht. Dabei strahlt sie aber immer eine unglaubliche, empathische und engagierte Herzlichkeit aus und macht Mut, Entscheidungen anzustoßen, bevor es zu spät dafür ist.

Angelika Niedermaier

bottom of page